Home INFOTHEK Produktnews Hautpflege für Babys und Kleinkinder
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)Italian - ItalyTurkish (Turkiye)
Capelli Systems - Klaus Müller

Hautpflege für Babys und Kleinkinder

Die Fontanelle ist noch weich und besonders empfindlich. Babyhaut kann keine Seife vertragen, sonst wird der Säureschutzmantel zerstört. Die Haut muss Atmen lernen. Bis zum 3. Lebensjahr waschen Sie das Baby nur mit Adstringenz für gesunde Kopfhaut. Diese Adstringenz baut den Säureschutzmantel der Haut auf.

Geben Sie 3-4 Spritzer Adstringenz in das Badewasser und waschen das Baby mit diesem Badewasser. Vergessen Sie dabei die Kopfhaut nicht. Nach dem Bad cremen Sie den Körper mit der gleichen Adstrigenz leicht und ganz dünn ein.

Bekommt das Kind auf der Kopfhaut Milchschorf, lösen Sie diesen Schorf mit der Lavendel-Adstringenz ab. Feuchten Sie abends die Kopfhaut an, tragen Sie die Lavendel-Adstringenz etwas dicker auf die Kopfhaut auf und lassen sie über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen waschen Sie einfach den Belag mit einem feuchten Lappen ab.

Vorsicht: Die Schüppchen nicht abreißen, sondern abweichen lassen.

Pflegen Sie so die Haut Ihres Babys und sie wird sich gesund entwickeln.

Facebook & Twitter

FacebookTwitter

© 2012 - Klaus Müller - Capelli Systems