Home INFOTHEK
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)Italian - ItalyTurkish (Turkiye)
Capelli Systems - Klaus Müller

Alarm auf der Kopfhaut

Alarm auf der Kopfhaut

 

Jucken, Spannung, Haarausfall mit weißen Käppchen, dünner- und kraftloser werdende Haare.

Genau das gleiche auf Ihrer Körperhaut von den Fußsohlen bis zur Gesichtshaut.

Stören Sie Altersflecke im Gesicht und auf den Händen, Waden und Oberschenkel? 

lesen Sie weiter auf http://www.haardiagnose-zentrum.de und fragen Sie Ihren Capellogen

   

Herbst2016

So langsam geht es in Richtung Herbst, die Tage werden kürzer, die Nächte kühler und unser Körper stellt sich um. Durch diese Umstellung ändert sich auch unser Haar und unsere Haut. Haut und Haar werden von innen gesteuert und versorgt, je nach Jahreszeit und Klima benötigt das Haar und die Haut anders zusammen gestellte Spurenelemente, Minerale und Vitamine. Diese Bausteine werden durch Licht und Temperatur gesteuert, dass sie ihren Aufgaben, der Jahreszeit entsprechend, gerecht werden können.

   

Außenpflege beginnt

mit dem richtigen Bürsten der Haare. Die Versorgung und die Ernährung der Haarwurzeln geschieht über den Blutkreislauf. Da die Kopfhaut kein Unterhautfettgewebe besitzt kann sie auch nicht selbstständig bewegt werden. Um die nötige Bewegung (Stoffwechsel) an und in der Kopfhaut zu haben ist es notwendig der Kopfhaut mit dem Bürsten der Haare zu helfen.

Sie haben den folgenden Nutzen:

- Reinigung der Kopfhaut

- Reinigung der Haare

- Abtransport von Schadstoffen in der Haut

- Versorgung der Haarwurzeln durch das Blut                                                              

Das ist jetzt im Herbst von großer Bedeutung für Ihre Haare.

   

Naturhaarbürste aus Kirchbaumholz

Art.152
   

Seite 5 von 10

GP-LOG-IN

Facebook & Twitter

FacebookTwitter

© 2012 - Klaus Müller - Capelli Systems